Grafik Design

Grafikdesign ist ein Beruf und eine akademische Disziplin, deren Tätigkeit darin besteht, visuelle Mitteilungen zu entwerfen, die bestimmte Botschaften an gesellschaftliche Gruppen mit bestimmten Zielen übermitteln sollen. Das Design basiert auf dem Grundsatz «die Form folgt einer bestimmten Funktion. Der Anwendungsbereich des Grafikdesigns umfasst verschiedene Wissensgebiete, die sich mit visuellen Kommunikationssystemen befassen. So kann es beispielsweise in Werbestrategien, aber auch in der Luftfahrt oder in der Weltraumforschung eingesetzt werden. In diesem Sinne wird Grafikdesign in einigen Ländern nur mit der Erstellung von Skizzen und Zeichnungen in Verbindung gebracht, was nicht korrekt ist, da die visuelle Kommunikation nur ein kleiner Teil eines riesigen Spektrums von Arten und Klassen ist.

 

 

 

Daher ist das Grafikdesign ein interdisziplinärer Zweck des Designs, dessen Grundlagen und Ziele sich um die Definition von Problemen und die Festlegung von Zielen für die Entscheidungsfindung drehen, und zwar durch Kreativität, Innovation und Querdenken zusammen mit manuellen oder digitalen Werkzeugen, die sie für eine angemessene Interpretation umwandeln. Diese Tätigkeit trägt zur Optimierung der grafischen Kommunikation bei (siehe auch Kommunikationsdesign). Sie wird auch als visuelles Kommunikationsdesign, visuelles Design oder Editorial Design bezeichnet.

Laut dem American Institute of Graphic Arts (AIGA) ist Grafikdesign definiert als «die Kunst und Praxis der Planung und Projektion von Ideen und Erfahrungen mit visuellen und textlichen Inhalten». Mit anderen Worten: Grafikdesign vermittelt bestimmte Ideen oder Botschaften auf visuelle Art und Weise. Dieses Bildmaterial kann so einfach sein wie ein Firmenlogo oder so komplex wie das Seitenlayout einer Website.

«Grafikdesign verwendet grafische und textliche Elemente und setzt sie in verschiedenen Arten von Medien ein», sagt der Designer Alexandros Clufetos, wenn er gebeten wird, die Definition von Grafikdesign zu erläutern. «Es hilft dem Hersteller, mit dem Verbraucher in Kontakt zu treten. Es vermittelt die Botschaft des Projekts, der Veranstaltung, der Kampagne oder des Produkts.»